Allgäuer Zeitung – Fachmann im März 2019

Im Rahmen der Rubrik „FACHMANN“ in der Allgäuer Zeitung stellt diese die Schreinerei Marschall vor und informiert über aktuelle Entwicklungen.

Wir haben uns über den freundlichen Kontakt gefreut und zitieren den aktuellen Zeitungsausschnitt:

Komplettaufträge nehmen weiter zu

Schreinerei Marschall entwickelt Raumkonzepte und setzt diese um

„Die Dienstleistung am Kunden wird immer wichtiger“, antwortet uns Simon Marschall auf die Frage nach der aktuellen Entwicklung in der Schreinerei Marschall. Was er damit meint, ist der Wunsch des Kunden, dass ihn ein Fachmann unterstützt bei der Raumplanung, Gestaltung und Umsetzung. Alles muss aufeinander abgestimmt werden: Die eigene Persönlichkeit, Farbe, Licht und eine benutzerfreundliche Handhabung.

„Doch dann geht es ja erst richtig los“ so Marschall. Unter „Komplettaufträge“ versteht man bei der Schreinerei Marschall „Budgetplanung, Zeitplanung und die Koordination aller Gewerke von der Planung bis zum letzten Handschlag.“ Diese Aufgabe übernehmen in der Schreinere Marschall hauptsächlich Vater und Sohn: Schreinermeister Wolfgang Marschall und Innenausbauingenieur Simon Marschall.