Gespräch mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle

Herr Oberbürgermeister Thomas Kiechle besuchte gemeinsam mit dem Wirtschaftsreferent Dr. Richard Schießl unsere Schreinerei, um sich ein Bild zu machen. Nach einer Betriebsführung wurde über den Alltag im Betrieb, sowie über Probleme und Wünsche vor Ort – privat und geschäftlich – gesprochen. Auch die Allgäuer Zeitung war mit dabei und hat diesem Treffen einen großen… Weiter »

Marschall – Lehrling mit Auszeichnung

Zweiter Platz im Wettbewerb „Die Gute Form“ Der Wettbewerb „Die Gute Form“ findet jährlich unter allen Gesellenstücken der Innung statt. Von einer hochkarätigen Jury aus Politik und Wirtschaft werden die Stücke ausgewählt, die eine pfiffige Gestaltung und zeitlos gültiges Design verkörpern. Wir sind stolz auf unsere Nicole, die den zweiten Platz der Innung Allgäu erreicht… Weiter »

Werkstoff und Energielieferant – Holz liegt im Trend

POPULARITÄT DES HOLZES Es gehört zu den ältesten je von Menschenhand bearbeiteten Materialien. Vielleicht ist es sogar das älteste: Holz. Metall muss erst aufwändig gewonnen werden, Stein ist härter und schwieriger zu gestalten. Holz dagegen ist weit weniger widerspenstig. Und es ist einfach da. Schon immer. Und schon immer war es modern. Über Jahrhunderte und… Weiter »

Die Eckbank – voll im Trend

Das seit Jahrhunderten vorrangig in Bayern beheimatete Möbelstück liegt wieder voll im Trend. Auch junge Paare statten sich ihre Küchen oder Wohnzimmer damit aus. Wegen der heimeligen Hütten-Atmosphäre oder warum? Der Bayrische Rundfunk ist dieser Frage nachgegangen. Auf der Suche nach Interviewpartner wandte sich Fachjournalist Christoph Scheule an die Schreinerei Marschall. Eine gesprächsbereite Kundin war… Weiter »